Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.

Wer kann zur Beratung kommen?

  • Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen
  • Menschen, die von Behinderung bedroht sind (zum Beispiel nach einem Unfall oder bei Krankheit)
  • Alle Menschen, die Fragen zur Teilhabe haben

Wie werden Sie beraten?

  • Ergänzend zur Beratung anderer Stellen (zum Beispiel über die Offenen Hilfen)
  • Unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder anbieten
  • "Auf Augenhöhe", um Sie bei selbstbestimmten Entscheidungen zu unterstützen
  • Kostenlos
  • Flexibel (vereinbaren Sie mit uns einen Termin).
    In Ausnahmefällen kommen wir auch zu Ihnen.

 Mit allen Ihren Fragen zur Teilhabe können Sie sich bei uns beraten lassen.

Vielleicht haben Sie eine dieser Fragen:

  • Ich will wissen, wo ich Hilfe bekomme.
  • Ich weiß nicht, wo ich einen Antrag stellen muss.
  • Ich möchte wissen, was ich für Möglichkeiten habe (zum Beispiel in der Arbeit oder in der Freizeit).

Mehr Informationen unter www.teilhabeberatung.de

              

Gesamtleitung

Christian Konrad

Christian Konrad
Telefon: 08394 189-0
E-Mail: christian.konrad@regens-wagner.de

Stellvertretende Gesamtleitung

Birgit Steinle

Birgit Steinle
Telefon: 08394 189-367
E-Mail: birgit.steinle@regens-wagner.de