Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Regens Wagner bietet auch Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege an.

Wir begleiten Menschen mit Pflegebedarf, wenn pflegende Angehörige

  • im Urlaub sind
  • eine Auszeit benötigen
  • krank sind, verhindert sind oder aus anderen Gründen den Menschen mit Pflegebedarf nicht begleiten können.

Die Pflegekasse bezuschusst die Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege.

Der Sozialhilfeträger gewährleistet in besonderen Umständen auch eine Unterstützung für die stationäre Pflege.

Aufnahmeanfragen

Lea Holz

Lea Holz
Telefon: 08394 189-368
Fax: 08394 189-250
E-Mail: lea.holz@regens-wagner.de

Bereichsleitung Pflege

Stefanie Petrich

Stefanie Petrich
Telefon: 08394 189-342
E-Mail: stefanie.petrich@regens-wagner.de

Leichte Sprache